Sonstiges

Martin Hess: Landesregierung ist der Polizei in den Rücken gefallen!

Am Samstag, dem 24. März 2018 haben Tausende Bürger in Kandel demonstriert

 

Linksextreme Gegendemonstranten störten und griffen Polizeibeamte mit Flaschen und Feuerwerkskörpern an. Dazu erklärt Martin Hess, stellvertretender Innenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Bundestag:

Linksextremisten missbrauchen Gegendemonstrationen ständig für ihre Gewalttaten. Leider ist die Deeskalationsstrategie der Polizei in Kandel wieder einmal gescheitert. Die Polizei zwang die Autonomen nur, ihre Vermummung abzunehmen. So machte sie sich selbst zur Zielscheibe der Gewalt. Das muss aufhören. Wer in Vermummung erscheint und damit eine Straftat begeht, dem muss die Teilnahme an einer Demonstration untersagt werden! Denn er zeigt von Anfang an, dass er nicht gewillt ist, sich an Recht und Gesetz zu halten und dass es ihm nur darum geht, die Versammlungsfreiheit zu missbrauchen. Die Erfahrung zeigt, dass genau solche Personen immer wieder die Polizei angreifen.

Bei der Gegenkundgebung „Wir sind Kandel“ hatte die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer den Demonstranten vorgeworfen, den Tod von Mia zu instrumentalisieren. MdB Hess macht Dreyer für die Eskalation mitverantwortlich:

Die Ministerpräsidentin muss alle Bürger ihres Landes vertreten und kann nicht einseitig gegen Demonstranten Position beziehen, die ihr Recht auf Sicherheit einfordern. Mit ihren völlig überzogenen Vorwürfen und unzutreffenden Unterstellungen hat sie zur Eskalation der Lage beigetragen. Leidtragende waren die eingesetzten Polizeibeamten. Die Landesregierung hat der Polizei aber nicht in den Rücken zu fallen, sondern muss den Beamten vielmehr den Rücken stärken. Wer sich mit Linksextremisten gemein macht, hat sich für die Regierungsspitze disqualifiziert!

 

Quelle: Martin Hess

1 Kommentar zu “Martin Hess: Landesregierung ist der Polizei in den Rücken gefallen!

  1. Lieber Martin , eine super Erklärung und nichts als die Wahrheit !! Es muss konsequent und hart gegen Linksextremisten vorgegangen werden denn nur so ist Recht und Ordung aufrecht zu halten , zum Wohle des deutschen Volkes und unserers Staates !! Hier ein sehr herzliches Danke an unsere Polizei !! Und noch ein Wort zu Malu Dreyer … solche Möchtegernpolitiker und Realitätsverweigerer braucht kein Land und schon gar nicht das Deutsche Volk , an dem diese unsäglichen Politikdilettanten völlig vorbei regieren .. Wünsche dir lieber Martin , weiterhin viel Kraft und Stärke um das Unrecht und den Nonsens die , unsere Altparteien zu verantworten haben aufzuzeigen und im Namen des deutschen Volkes anzuprangern ! Du bist klasse !! 👌 Bitte mach weiter so , ganz liebe Grüße ….Bea

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: