Mediathek Sonstiges TOP

Das Spiel ist aus Frau Merkel. Eure NAZI-Keule wirkt einfach nicht mehr!

Das dümmste Eigentor der Altparteien war die eigenen besorgten Wähler und Bürger mit den NAZIS zu vergleichen, um die Flüchtlingspolitik ungestört weiter voran zu treiben.

 

Wie abgrundtief gesunken muss doch ein Mensch sein, um so leichtfertig die schlimmste und dunkelste Zeit Deutschlands, in der viele Millionen von unschuldigen Toten zu beklagen waren, mit der heutigen friedlichen Bewegung von tausenden in Angst lebenden Frauen und Männer zu vergleichen!

Es sind doch Frauen und Mütter, welche nur um ihr Recht auf Schutz und Sicherheit für sich und ihre Kinder kämpfen, die bei den Frauen-Demos wie in Kandel oder Berlin mit der LINKEN Parole „Nazis raus“ gejagt wurden.

 

Christiane ChristenWir sind nicht mehr bereit, die ständigen Misshandlungs-, Vergewaltigungs-, und Tötungsopfer als Kollateralschäden eines Gesellschaftsexperiments in Kauf zu nehmen. Ich will, dass meine Kinder in 50 Jahren sagen können: „Wir sind Deutsche und wir leben in einem freien Land.“… Dieser Funke wird nicht verglühen.


Wegen Eurer Zuwanderungspolitik…! Weil Ihr uns lieber sterben lasst, als Eure Fehler einzuräumen. Ihr habt uns geopfert!


 

Es ist ganz sicher kein Zeichen der politischen Begabung und Klugheit, wenn anständige Bürger unseres Landes, als Rassisten, Pack, Menschenverächter oder Nazis beleidigt, beschimpft und verunglimpft werden, nur weil sie mit offenen Augen, ohne Scheuklappen, das Geschehen in Deutschland mit ernster Sorge betrachten und ihren Unmut darüber durch die Teilnahme an friedlichen Demos manifestieren.

Wenn die Bedeutung des gesprochenen Wortes, bei den schon hier länger regierenden Politikern, nicht mehr mit dem gesunden Menschenverstand kompatibel ist, dann sind sie eher reif für die Insel als für deutsche Parlamente.

Was viele von uns derzeit, vor allem bei den jungen Leuten, beobachten ist, dass sich die Wahrnehmung des Wortes Nazi, in etwas vollkommen normales und sogar cooles verwandelt, als Synonym für Vaterlandsliebe und Patriotismus.

Ist auch kein Wunder, wenn kluge und erfolgreiche Frauen wie Beatrix von Storch oder Alice Weidel, die bis in den Bundestag demokratisch geschafft haben und jetzt Millionen von Menschen durch ihren Mut und das parlamentarische Auftreten begeistern, als „Schusswaffen-Monster“ oder „Nazi-Schlampe“ zuvor abgestempelt wurden, obwohl sie niemandem was Böses getan haben.

Es wird mich nicht wundern, wenn in ferner Zukunft das Wort Nazi seine ursprüngliche Bedeutung verliert und für viele Menschen zum Positiven, in Gedenken an unsere Zeit, zum Begriff des zivilen Widerstands mutieren wird. Und wenn, dann werden sich dafür nur die Altparteien, durch den heute vollkommen maßlos überzogenen Missbrauch, verantworten müssen.

63 Kommentare zu “Das Spiel ist aus Frau Merkel. Eure NAZI-Keule wirkt einfach nicht mehr!

  1. Zitat „Ich will weder von Menschen regiert werden, die auf Frauen und Kinder schießen “ na ja was hällst du von 7 Messerattacken jeden Tag nur allein in Berlin oder besser ca 30 in gesamt Deutschland am Tag,
    dann noch zu Petrys und von Storchs aussagen
    Niemand ob Petry oder von Storch je deine Assoziation gemeine, ohne Grund auf jemanden ballern zu wollen, oder sollen, für den Schusswaffengebrauch gibt es ein Gesetz
    Und zu Petrys Rede sollte man mal auf dem Mannheimer Morgen schauen, da haben alle und ich meine bewusst alle die Äußerungen Petrys aus dem Zusammenhang gerissen, so dass eben sowas wie eine stille Poste entsteht, auf dessen Zug du ja wohl auch ohne NACHZUDENKEN aufgesprungen bist, genau solche Leute tun mir leit, denn sie nutzen nicht ihren Verstand, sondern lassen andere für sich denken.

    Gefällt mir

    • Hat es zu diesen 7 bis 30 Messerattacken täglich irgend eine auch nur annähernd seriöse Quelle?

      Gefällt mir

      • Bist du blöd oder blind?!

        Gefällt mir

      • Alleine schon die Tatsache, dass angeblich einige viele der Schutzsuchende sich hier bei uns kriminell verhalten können und es keinerlei nachhaltige Sanktionen gibt, zeigt mir, wie verblödet und sozial degeneriert unsere Verantwortlichen (Legislative und Judikative) sind.

        Ja, wir müssen diese grenzdebile Sozialromanik beenden.

        Halten wir uns nun an die Fakten:

        Deutliche Steigerung der Zahl tatverdächtiger Zuwanderer. Im Jahr 2016 wurden im Bereich der Allgemeinkriminalität (ohne ausländerrechtliche Verstöße) insgesamt 174.438 tatverdächtige Zuwanderer
        registriert. Gegenüber dem Jahr 2015 (114.238 Tatverdächtige) entspricht dies einer Steigerung um
        53 %. So verhalten sich also Menschen, die vor Gewalt fliehen und selber Gewalt ausüben?

        Jeder dritte tatverdächtige Zuwanderer war Mehrfachtatverdächtiger11 Rund ein Drittel der tatverdächtigen Zuwanderer (31 %) beging im Berichtsjahr mehr als eine Straftat
        und war für mehr als zwei Drittel aller durch Zuwanderer begangenen Straftaten verantwortlich.
        Die überwiegende Mehrheit (83 %) der Mehrfachtatverdächtigen trat zwei- bis fünfmal im Zusammenhang mit einer Straftat in Erscheinung.

        Starke Zunahme tatverdächtiger Zuwanderer aus einzelnen Herkunftsstaaten. Bei Betrachtung der absoluten Tatverdächtigenzahlen sind besonders hohe prozentuale Steigerungen bei den tatverdächtigen Zuwanderern aus Iran (+296 %), Irak (+237 %), Syrien (+197 %) und Afghanistan (+195 %) festzustellen.
        Dagegen sind bei den tatverdächtigen Zuwanderern aus Kosovo (-26 %), Serbien (-12 %) und Bosnien und Herzegowina (-10 %) die höchsten prozentualen Rückgänge zu verzeichnen.

        Nun könnt Ihr dort selber weiterlesen, ich muss es Euch nicht vorbeten.

        Quelle: https://www.bka.de/SharedDocs/Downloads/DE/Publikationen/JahresberichteUndLagebilder/KriminalitaetImKontextVonZuwanderung/KriminalitaetImKontextVonZuwanderung_2016.html;jsessionid=BC5FE774DF086CB3A3EB46AF69FF0E9D.live0601?nn=62336

        Nun für Euch zum Lernen:
        Wer sich hier als gast nicht benimmt, hat hier nichts verloren – aber rein gar nichts – und tolerieren muss ich diesen Mist überhaupt nicht – bei niemanden.

        Gefällt mir

      • Nur in Berlin ca. 7,3 erfasste Taten täglich, bei denen ein Messer eine Rolle spielte. – Quelle: https://www.berliner-kurier.de/29561564 ©2018

        Gefällt mir

      • Kieser

        Schon mal Fern gesehen oder ist das Bild schwarz im Kasten.
        Ironie aus

        Gefällt mir

      • Bernd Ebener

        Die seriöse Quelle passt aber den rechten Hetzern nicht!

        Gefällt mir

  2. Die Gutmenschen, sie sind mehrheitlich grün, links und mit ihrer moralischen Überlegenheitsmimik geben sie sich „weltoffen“, aber auch extrem psychorigid.

    Diese Welt der sog. Gutmenschen, die sich dadurch auszeichnen, dass sie ihren Lebensstil für das Allergrösste und Überlegenste halten, auch wenn diese, die Realität ausblenden, gegen die Regeln des guten Anstandes oder gar einschlägige Gesetze verstossen und sie damit andere Menschen stören oder sogar zerstören. Es ist ihnen schnurzegal. Ihre privaten Manieren gehen vor, und für alle andern haben sie gewisse Verachtung. Und wer sie kritisiert wird dann verächtlich als intolerant, Rassist oder Nazi beschimpft.

    Gefällt mir

    • Rudolph

      „Die Gutmenschen, sie sind mehrheitlich grün, links“

      Nicht unbedingt, Anstand und Verstand reichen aus, Parteizugehörigkeit ist nicht erforderlich.

      Gefällt mir

      • Es gibt gottseidank einen Unterschied zwischen Gutmenschen und Guten Menschen.
        Gutmenschen erfüllen durchaus das Klischee aus der rechten Ecke.
        Gute Menschen machen einfach und brauchen kein Publikum dafür. Und dafür, da gebe ich Rudolph recht, ist die Parteizugehörigkeit unerheblich.

        Gefällt mir

      • Verstand?!
        Wohl eher nicht🤣🤣🤣

        Gefällt mir

  3. Marion Dietrich

    Es ist unglaublich,dass einige der hier Anwesenden noch immer so blind und vermessen sind, den Mainstream-Medien auch nur 1 Wort zu glauben.Ich habe es anfangs auch nicht gewusst,wie und auf welche Weise ich in meiner Meinung manipuliert werde,dann habe ich selbst mal ein paar Recherchen angestellt und Leute befragt zu Straftaten und Verhalten unserer „Zuwanderer“-und das Resultat war niederschmetternd.Halbe und verbogene und sogat vertuschte Wahrheiten mussten herhalten und wurden als die „WAHRHEIT“ verkauft.Bizarre Lügen,Schuldzuweisungen mit der Nazikeule in jeder Talkshow ,in vielen Filmen machen die Menschen „gefügig“ und halten Sie klein und manipulierbar.Was wirklich in unserem Land abgeht,dass wissen nur ganz,ganz wenige.Ich bin kein Nazi wenn ich dieses Land liebe,ich bin kein Nazi wenn ich sage ich fühle mich bedroht,ich bin kein Nazi wenn ich sage ,viele Flüchtlinge sind kriminell,ich bin kein Nazi wenn ich sage,für die Flüchtlinge reisst man sich den A… auf und für Oma geht’s morgen wieder zum Flaschen sammeln.Ich würde NIE wieder eine Altpartei wählen -Nur noch AFD-trotzdem ich Jüdin bin!!!!!

    Gefällt 1 Person

    • Udo fürst

      Wenn hier jemand lügt und betrügt, dann seid ihr es, ihr traurigen Gestalten von der AFD und der besorgten-Front! Ihr Lügner biegt euch die Wahrheit so zurecht, wie es euch in den Kram passt! Ihr seid das wahre Elend dieser Zeit!

      Gefällt mir

      • Karl-Heinz Braun

        Dann Träum weiter den Traum vom sterben des Deutschen Volkes mit Murksel &Co !

        Gefällt 1 Person

      • Katja Koschorreck

        Sie sind also der Meinung, in Deutschland ist alles ganz wunderbar, seit dem im September 2015 Tür und Tor für jeden x-Beliebigen geöffnet wurde? Dann verraten Sie mir doch bitte, in welchem Teil Deutschlands Sie leben. Da möchte ich dann auch gern hin.

        Gefällt mir

      • AfD = Alternative für Dumme

        Gefällt 1 Person

      • Rudolph

        Sowas passiert wenn man keine Arbeit und Hobbies hat, man ist besorgt, marschiert rum, Verschwörungstheorien, hetzt gegen andere, …., traurig aber wahr.

        Gefällt mir

      • Henrik

        Das wahre Elend dieser Zeit sind die falschen Syrer….die sich als Syrer ausgeben…..und in Wirklichkeit aus Tunesien, Marokko, Algerien oder sonst wo herkommen, das ist das ganz große Übel!
        Und noch übler ist …uns diese angeblichen Flüchtlinge als Syrer zu verkaufen. Dumm ist der,der glaubt die Syrer kommen über das Mittelmeer….alles Bullshit und Lüge

        Gefällt mir

      • Elmer Rinkel

        Traurig bin ich schon über das Übel, was angerichtet wurde.

        Gefällt mir

      • Geh bloß schaukeln du Vogel…

        Gefällt mir

      • Schade das sich hier immer mehr rotgrünlinksversiffte Menschen bei den Kommentaren herumtreiben , war aber eh klar , wenn man den ganzen Tag nichts zu tun hat , wie dem Staat auf der Pelle zu liegen und Menschen die aufrecht und intelligent sind von ihrer dümmlichen Meinung , meinen etwas abgeben zu müssen … Euch sei gesagt , das wir UNSER DEUTSCHLAND , UNSERE HEIMAT , MIT ALL IHRER KULTUR UND MIT ALL DEN MENSCHEN DIE HIER MIT IHREN KINDERN , ENKELN und FAMILIEN WIEDER IN FRIEDEN LEBEN WOLLEN , UNSER DEUTSCHLAND NICHT EINFACH AUFGEBEN WERDEN !!! Es gibt viele , sehr viele und es werden täglich mehr die mittlerweile begriffen haben , was hier in Deutschland und den Nachbarländern passiert !! Und dafür lohnt es sich aufzustehn und zu kämpfen !! Noch ein Wort zu euch , die ihr meint alles nieder zu machen und zu verunglimpfen was euch nicht passt … ES GILT IN DEUTSCHLAND IMMER NOCH die MEINUNGSFREIHEIT !! Und wenn einem etwas nicht passt dann darf man das auch normal und sachlich sagen , aber ihr könnt nur verbal draufhauen und dumm argumentieren wenn überhaupt ne Argumentation von euch kommt .. Also nochmal zum mitschreiben , benehmt euch hier auf dieser Seite anständig , wenn ihr das nicht könnt und auch nicht wollt , habt ihr hier nichts verloren !! Hoffe die hier von mir gemeinten konnten mir überhaupt folgen … wünsche einen schönen Tag …

        Gefällt mir

      • Guten Morgen, was sind Sie denn für ein geistig verwirrtes Würstchen? Wenn man Ihre Posts liest, merkt man dass Sie nicht mehr alle Sinn beisammen haben. Typisch Buntblödel hat.

        Gefällt mir

      • YEMERAINDIA

        Aber Sie sind der Allwissende, der Moralwächter, der Retter der Welt, das Maß der Moral und der Gerechtigkeit! Sie zeigen eine Arroganz und Ignoranz, die seinesgleichen sucht!

        Belegte Fakten und Zahlen dürfen nicht sein, denn die passen nicht in ihr Weltbild! Mit ihrem Schlüssellochblick würden Sie selbst dann Morde verneinen, wenn Diese direkt vor ihren Augen geschähen!

        Menschen wie Sie, tragen Sorge dafür, das dieses Land voll an die Wand fährt!

        Aber wenn das Land in Schutt und Asche liegt und tausende Tote zu beklagen sind, dann werden Sie ihre Unschuld und Ihr Unwissenheit beteuern!

        Denn die Opfer interessieren Sie nicht

        Gefällt mir

    • Thomas Krull

      Gerade jetzt muß wieder an die Weimarer Republik und und das 3. Reich erinnert werden! Der kanadische PM hat die Flüchtlinge mit Tränen in den Augen begrüßt, während wir uns mit diesem scheiß Nazigesindel herumschlagen müssen!

      Gefällt mir

    • Es ist schon toll, wie sehr einige hier immer noch träumen! Anstand reicht nicht, Verstand ist auch nur mäßig vorhanden, AfD = Alternative für Dumme…Tja, da weiß man nicht mehr, was man sagen soll. Viele sind sich offenbar nicht klar über die Dimension des Ganzen, Nazi ist da nur ein Nebenaspekt, und ohnehin ist der Begriff ausgelutscht, damit kann man den aufgeklärten Bürger nicht mehr stigmatisieren. Die Zeche haben wir ohnehin alle gemeinsam zu bezahlen.
      https://fassadenkratzer.wordpress.com/2018/05/24/der-un-migrationspakt-und-die-unverbindliche-verbindlichkeit/

      Gefällt mir

  4. Ich bin kein Nazi, aber...

    Rechtsradikale AfD`ler vor Ostern außer Kontrolle
    INSBESONDERE AFD SEITEN ERZÄHLT MAN HETZERISCHE UNWAHRHEITEN ÜBER GELD-UND SACHLEISTUNGEN FÜR FLÜCHTLINGE!

    Wenn man sich zur Zeit auf Seiten von rechts-nationalen Organisationen und insbesondere auf AfD Seiten umsieht, wird im Bezug auf das, was Flüchtlinge in Deutschland bekommen, gehetzt bzw. gelogen, das sich die Balken biegen. Dem wollen wir heute nochmals entgegentreten, indem wir mal ganz klar sagen, wieviel Sach- bzw. Geldleistungen ein Flüchtling erhält!

    Viele AfD`ler und rechts-nationale Irrköppe erzählen in der Öffentlichkeit und im Netz Unwahrheiten bezüglich der angeblich so großzügigen finanziellen Unterstützung für Flüchtlinge. Dabei begehen sie u.a. gem. § 130 StGB die Straftat der Volksverhetzung, die mit Geld – oder Haftstrafe von min. 3 Monaten bis 5 Jahren abgegolten wird!

    ABER WAS ERHALTEN FLÜCHTLINGE DENN EIGENTLICH?

    Viele schimpfen auf die Regierung – und mittlerweile auch immer mehr direkt auf die Flüchtlinge. Während ein beachtlicher Großteil der Deutschen schon längst das Gefühl hat, von der Regierung absolut vernachlässigt zu werden, ringt sich allmählich der Verdacht durch, dass es vielen Flüchtlingen doch mittlerweile besser ergehen müsste, als den meisten Einheimischen, die auf Sozialleistungen angewiesen sind. Doch was ist dran an dieser Behauptung?

    Die Leistungen für Asylbewerber sind im Asylbewerberleistungsgesetz festgelegt. Pro Monat erhält ein Erwachsener 318 Euro – weniger also als einem erwachsenen Bezieher von Hartz IV zusteht.

    Berechnungsbeispiele:
    Ein Paar mit einem vierjährigen Kind nach dem SGB-II-Regelsatz pro Monat 973 Euro – jeder Elternteil erhält 368 Euro und für das Kind gibt es noch einmal 237 Euro. Da das Kindergeld angerechnet wird, bleibt der Betrag. Die Bruttowarmmiete wird vom jeweiligen Landkreis übernommen.
    Entgegen vieler Vorurteile muss eine Flüchtlingsfamilie mit einem vierjährigen Kind dagegen mit weniger Geld auskommen: 850 Euro gibt es. Ein Kindergeld wird für Asylsuchende nicht gezahlt. Kosten der Unterkunft entfallen ebenfalls, da die Asylbewerber meist in Gemeinschaftsunterkünften leben.

    Und wie verhält sich es mit Mehrbedarfen?
    Das Jobcenter des jeweiligen Landkreises stellt allen Leistungsberechtigten (Hartz IV-Beziehern, Sozialhilfeempfängern etc.pp) nach SGB II technische Geräte wie Herd, Waschmaschine und Kühlschrank über eine Möbelbörse unentgeltlich zur Verfügung. Ebenso verhält es sich z.B. nach einem Wohnungsbrand sowie bei einer Trennung vom Partner.
    Asylbewerber erhalten in diesen Fällen keinen Zuschuss, denn ihnen werden diverse Haushaltsgeräte in den Gemeinschaftsunterkünften zur Verfügung gestellt. Die Asylsuchenden teilen sich beispielsweise meist eine Gemeinschaftsküche mit den anderen Bewohnern der Unterkunft. Erst bei Wohnungserlangung erhalten sie nach SGB II diesbezüglich gleiche Sach- bzw. Geldleistungen.
    Zusätzliche Leistungen können bei Schwangeren, bei Alleinerziehenden oder bei Menschen mit Behinderung hinzukommen, sofern sie im Bezug von Sozialleistungen nach SGB II stehen. Zudem gibt es auch für Kinder und Jugendliche Zuschüsse, wenn diese beispielsweise an Klassenfahrten, an Lernförderungen oder vergleichbaren Programmen teilnehmen.
    Quellen: Bundesamt für Flüchtlinge (BAMF); Jobcenter Bottrop
    (AfB); N-TV, FAZ, DgN, WAZ, etc.pp

    Gefällt 1 Person

    • Monika Schneider

      Was hat das jetzt damit zu tun, dass der Linkspopulismus jeden Regierungskritiker als „Nazi“ bezeichnet?

      Gefällt 1 Person

      • Rudolph

        Nein, nur diejenigen die sich ständig wie Nazis benehmen und artikulieren, werden als Nazis bezeichnet.

        Gefällt mir

      • Beobachter

        Dann haben Sie doch auch sicherlich nichts dagegen, wenn die Antifa als faschistich bezeichnet wird. Sie handeln nämlich wie Faschisten.

        Gefällt 1 Person

    • ich ziehe meinen Hut vor Leuten, die immer noch versuchen, gegenüber diesem ganzen Scheiß, der so geschrieben wird, sachlch zu bleiben.

      Gefällt mir

    • Einrichtung für kommunikative Unterstützung Sinnesbehinderter

      wenn ich Ihren Blödsinn zwecks Mehrbedarfe lese, stehen meine Haare hoch. Das Jobcenter des jeweiligen Landkreises stellt allen Leistungsberechtigten (Hartz IV-Beziehern, Sozialhilfeempfängern etc.pp) nach SGB II technische Geräte wie Herd, Waschmaschine und Kühlschrank über eine Möbelbörse — unentgeltlich zur Verfügung — ein totaler Witz —. Ebenso verhält es sich z.B. nach einem Wohnungsbrand sowie bei einer Trennung vom Partner.——- —– SIE müssten sich erst mal genau damit auseinandersetzen, denn —
      1. können Hartz4 Empfänger höchstens ein Darlehen erhalten, welches sie zurückzahlen müssen .
      2 – Behinderte kriegen die Zuschüsse nicht, denn beim JC wird mit allen Tricks vermieden, Anträge auch zu bezahlen, — noch nicht einmal bei Lebensmittelunverträglichkeiten —
      Dolmetscher wollen nicht mehr im JC Lüneburg und im gesamten Niedersachsen arbeiten, weil sie nicht nach dem JVEG bezahlt werden wies im Gesetz steht, sondern verbilligt arbeiten sollen, vielleicht sollen wir ja noch Geld mitbringen ? —
      Der ewige Versuch hochgradig Hörgeschädigten den Dolmetscher nicht zu bezahlen, steht ganz groß an ( ( letztens in Hildesheim, taube Hörgeschädigte solle doch ihre Kinder oder einen Nachbarn mitbringen, sie braucht ja NICHTS zu verstehen ) STAFRECHTLICHE DISKRIMINIERUNG, BENACHTEILIGUNG und Betrug gegen die Dolmetscher — die ihre Rechnungen nicht bezahlt bekommen.
      Die Sonderleistungen/Zuschüsse sind ein Hohn , dafür können Kinder/Jugendliche weder an einem noch an anderen Programmen teilnehmen —
      Zusätzliche Leistungen für Behinderte werden auch hier in Niedersachsen NICHT BEZAHLT —
      bei Klassenfahrten wird gespart bis zum geht nicht mehr ( Berlinfahrt = 3 € Essengeld vom JC/ LANDKREIS Lüneburg, 1x ne Currywurst reicht ja zum satt werden und Wasser kann man den gesamten Tag trinken )
      es wird diskriminiert und benachteiligt wos nur geht — überall wird versucht diesen Menschen in die Tasche zu greifen und ihnen noch mehr zu nehmen — ich könnte Bücher über diese Schweinereien schreiben, ( Öffentlichkeit kommt noch ) denn die Gesetze stehen alle gut auf dem Papier, UMSETZUNG 00000000000 — hier gibt’s nicht mal Barrierefreiheit für die gesamten SINNESBEHINDERTEN —
      und ich erlebe das fast täglich, da ich als Dolmi und Interessenvertretung sowohl in Niedersachsen, wie in Hamburg und Schleswig-Holstein arbeite — die Unverschämtheiten nehmen zu und nicht ab — meine Leute sind SCHWERBEHINDERT und nicht freiwillig Hartz4 Bezieher — aber das interessiert die nicht — CDU, SPD , Ministerien , Stadt und Landkreis — Berlin — alle wissen das, aber sie unternehmen NICHTS dagegen — sie wollen sich mit Worten kümmern, passiert aber nicht — aber um ihre Bezüge kümmern sie sich laufend —-, denn nach 13 J. sind wir nicht 1 Millimeter weiter — und dann wundern die sich, dass die AFD gewählt wird — auch für uns die einzige Alternative nach unseren langjährigen, tollen 0000000000 Erfahrungswerten — und HÖRGESCHÄDIGTE SIND 20 MILLIONEN STARK — UNS REICHTS — und da nützt ihre HETZEREI GEGEN DIE AFD AUCH NICHTS —

      Gefällt 1 Person

  5. Es war alles vor 25 Jahren erkennbar! Ihr habt geschlafen!
    Aber besser jetzt, als nie.- Danke
    http://www.remonstrieren.de/9.html

    Gefällt mir

  6. Helmut Matthäi

    Sehr geehrte Frau Meyer , Ihr Kommentar zeigt das Sie nur Menschen beleidigen können. Frau Weidel und Frau v. Storch sind Ihnen an Intelligenz weit überlegen. Auch ich bin stolz auf meinen Geburtsort und meine Heimat. Was ist daran verwerflich? Sie sind eine verblendete und verbitterte Frau. Gehen Sie mit optimistischen, realistischen Augen durch unsere Heimat und helfen Sie mit den derzeitigen Zustand zu verbessern. Alles Gute

    Gefällt mir

  7. Anja Schlüter

    Ich frag mich nur, vor wem man in diesem Land Angst haben muss??
    Und was glaubt Ihr, passiert, wenn Frau Merkel „weg, weg, weg“ ist?? Hat irgendjemand von Euch ne brauchbare Alternative?? Also ich sehe keine, schon gar nicht in der AfD!!
    Ich will weder von Menschen regiert werden, die auf Frauen und Kinder schießen lassen wollen (von Storch), noch von solchen, die 10jährige ins Poloch f***en wollen (Poggenburg) und schon gar nicht von solchen, die Erinnerungen an die dunkelste Stunde in Deutschland als „Mahnmal der Schande“ (Höcke) bezeichnen.
    Und solange Ihr keine besseren „Alternativen“ habt, ist Frau Merkel die beste, die wir kriegen können. Punkt.

    Gefällt mir

    • Das mit den 10jährigen Jungs war nicht Poggenburg, sondern Arppe. Aber bei dem Pack steht ja keiner dem anderen nach.

      Gefällt mir

    • Claudius

      Schlafschafe stehen auf und einige schreiben dann Kommentare ohne sich ein Video oder Rede genau angehört zu haben. Sie übernehmen einfach das was ihnen die (MSM] Mainstream Medien vorsetzen. Was bei uns gesendet werden darf entscheidet die Pressestelle der USA mit der CIA gleich ein Gebäude weiter. Dort wird eine Grobe Richtung festgelegt. Hier in Deutschland kommen dann nochmal Regierung und Parteizugehörigkeit der Zeitung hinzu. Da sie wahrscheinlich Bildzeitung lesen wäre das die CDU.Wenn mal etwas über Messerattacken drin steht heißt das: Seht her wie neutral und ehrlich wir doch berichten. Was ist diesbezüglich ihr Kommentar noch wert?

      Gefällt mir

    • Kurt Remsperger

      Die Frau Schlüter ist das beste Beispiel dafür das die Gehirnwäsche bestens funktioniert.

      Es sind keine Frauen und Kinder gekommen, es sind Junge Mmänner gekommen die sich in den Sozialsysteemen sehr zu Hause fühlen

      Es hat den Anschein das ihnen das Leben von Mia und den anderen Opfern Scheissegal ist! Ich würde eher auf die Invasoren schiessen als jemand unschuldiges Sterben lassen.

      Geben wir doch Alice und Beatrix die Chance auf ein Regierungsamt.

      Gefällt 1 Person

      • Jacqueline Oehlschläger

        Also ich bin mit einigen syrischen Familien befreundet. Frauen und Kinder ( sprechen übrigens sehr gut Deutsch). Sehr gut integriert. Nicht verschleiert. Gastfreundlich. Sorry

        Gefällt mir

      • Rudolph

        Und wer hat Ihnen das Gehirn gewaschen?

        Gefällt mir

    • Frau Schlüter, ihnen würde es gut tun, daß Interview mit Frau von Storch nochmal genau durch zulesen, und nicht immer das zu glauben was in Nachrichten und Talkshows der öffentlichen/rechtlichen Programmen da geboten wird. Man muss auch mal über den Tellerrand hinaus sehen.

      Gefällt mir

    • Beobachter

      „schon gar nicht von solchen, die Erinnerungen an die dunkelste Stunde in Deutschland als „Mahnmal der Schande“ (Höcke) bezeichnen.“

      War die dunkelste Stunde in Deutschland etwa keine Schande? Wollen Sie damit sagen, dass der Holocaust eine gute Sache war? So hört sich das zumindest an.
      Oder verwechseln Sie etwa „ein Denkmal der Schande“ mit „das Denkmal ist eine Schande“?

      Gefällt mir

    • Mit dem Poloch war nich Poggenburg . Das war der Oberhetzer Arrpe oder so ähnlich

      Gefällt mir

  8. Hilde Meyer

    Was für ein unsinniger Kommentar. Weder ist der Bundestag ein Spielfeld, noch sind die Frauen Beatrice Storch und Alice Weidel intelligent. Diese angeblich friedlichen Demos sind nicht im Sinne der Betroffenen und ihrer Angehörigen. Im Gegenteil, es ist verdammt rücksichtslos.
    Seit dem die AfD sich aufspielt wird dumpfe Gewalt und Gegröle wieder populär. Ich fühle ,ich oft in die späten zwanziger zurück versetzt. Auf der einen Seite ist so viel möglich und auf der anderen Seite politischer Kleingeist, der sich hinter angeblichem Stolz und Patriotismus versteckt. Wer stolz auf seinen Geburstort und seinen Stammbaum ist, der ist schwach und ganz armselig.
    Ihr habt nicht den Mut, diesen Kommentar auf eurer Seite zu posten. Ihr macht es wie immer! Kommentare, die euch nicht passen, werden gelöscht und gesperrt. Ihr akzeptiert keine andere Meinung. Wenn ihr dann als Nazis beschimpft werdet, wundert ihr euch wirklich?

    Auch wenn ihr diesen Text nicht postet. Einer wird ihn vorher lesen. Vielleicht kommt der Leser ja zumindest mal kurz zum Nachdenken. Dann hat es sich schon gelohnt.

    Gefällt mir

    • Liebe Frau Meyer, es liegt uns fern, einer mindestens 100-jährigen Dame gegenüber, die sich noch „oft in die späten zwanziger zurück versetzt fühle“, unhöflich zu sein. Dass Sie gerade uns vorwerfen, die Zensur-Methoden und die Feigheit des LINKEN-Spektrums – keine andere Meinung zu akzeptieren und Kommentare zu sperren oder löschen – macht uns etwas sprachlos 🙂

      Gefällt mir

    • Saathoff

      Moin Frau Meyer.welcher kommentar hier überflüssig ist versteht sich doch von selbst.Sie behaupten die beiden Frauen wären nicht Intelligent.Von Summa com Laude haben Sie Anscheinend noch nichts gehört,das würde Ihre Behauptung jedenfalls erklären.Woher wollen Sie Wissen das die Demos nicht im Sinne der Angehörigen ist nennen Sie bitte eine Quelle.Gegröhle wie Sie es nennen gibt es schon seit Jahren,dazu brauchen Sie nural am 1Mai nach Berlin oder Hamburg zu fahren.Da können Sie dann die friedlichen Terroristen der Antifa beobachten die Gröhlen und mit Steinen und Molotow-coktails auf Polizisten werfen.Die Demos der sogenannten Nazis laufen eigentlich immer ohne Gewalt ab und ein bisschen Gröhlen verschafft einen kleinen Frustabbau.Das Kommentare öfter gelöscht werden liegt daran,das man sich nicht an die Regeln hält.Grobe Beleidigungen werden auch auf Seiten der Altparteien gelöscht und man wird auf den Seiten gesperrt ,so das man keine Kommentare mehr schreiben kann.Wie Sie sehen ist Ihr Post nicht gelöscht und einer hat ihn gelesen aber ich bin der Meinung das man so einen Schwachsinn besser nicht öffentlich Posten sollte.LG Ralf Saathoff

      Gefällt 1 Person

    • Monika Azizi

      Frau von Storch und Frau Dr.Weidel sind sogar sehr intelligent. Haben Sie mal den Lebenslauf der beiden gelesen? Da kommt wohl niemand von den Altparteien mit. Und dumpfe Gewalt und Gegröle habe ich bisher nur von den Linken gehört und gesehen, vor allem der Antifa, diesen kriminellen Kommunisten. Und Kommentare, die nicht systemkonform sind, werden ebenso nur von links gesperrt oder gelöscht. Heiko Mass ist -soweit ich weiß- kein AfDler. Frau Meyer- nichts für ungut- aber ich glaube, Sie haben überhaupt keinen Durchblick.

      Gefällt 1 Person

      • Frau Weidel ist so intelligent , dass ihre letzten Arbitgeber froh sind , dass sie so los sind

        Gefällt mir

    • Martin Möder

      Ich schreibe erstmals hier und ich habe mit Ihren Beitrag aus zwei Gründen ausgesucht.
      1. Halte ich es schlicht für unverschämt, aus der politischen Meinung eines Menschen auf seine Intelligenz zu schließen. Erst Recht, dann auch noch öffentlich wie Sie es hier tun. Sie maßen sich da etwas an, wofür ich mich an Ihrer Stelle schämen würde.

      2. Links wird gelöscht, nicht Rechts. Habe ich selbst auf der ominösen „Wir sind Kandel“ Seite erlebt. Von den dort versammelten Edel-Menschen wurde behauptet, die „bösen“ der „Kandel ist überall“ Demo wären nur Zugereiste, während sowohl Name der Gegen-Demo wie auch die Herkunft der Gegendemonstranten lokaler Natur wären. Als ich auf das (auf der FB Seite von „Wir sind Kandel“ sichtbare! Nix Fake-News!!!) mitgeführte Banner der Saarbrücker PARTEI hinwies, reagierte man dort extrem unfroh und ziemlich aggressiv. Inzwischen bin ich dort gelöscht, denn auch mein zweiter Hinweis auf den Logikfehler, Andersmeinende als Arschlöcher zu bezeichnen, stieß auf wenig Gegenliebe.

      Checken Sie doch einfach mal selbst. Geben Sie auf einer linken Seite einen sachlich korrekten Kommentar ab und erleben Sie den Shitstorm

      Gefällt mir

  9. Hauser G.

    MERKEL MUSS SOFORT WEG,WEG,WEG!!!!!!!!!!!!!!

    Gefällt 1 Person

    • Gääääääääääääähn

      Gefällt mir

    • Rudolph

      Und wen würden Sie als Ersatz für Frau Merkel empfehlen, aber bitte keine vermeintliche Alternative/n.

      Gefällt mir

      • Beobachter

        Du willst also eine Alternative, ohne eine Alternative zu bekommen?
        Logik ist wohl nicht Ihre Stärke.

        Gefällt mir

      • Rudolph

        @ Beobachter
        Ich spreche von vermeintlichen Alternativen, nicht von Alternativen.
        Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

        Gefällt mir

    • Ich find‘ euch „Mörgl müß wögg!“-Clowns so lustig. Bei der letzten Wahl hab‘ ich dier *extra* nur wegen euch gewählt. 🙂 Finde ihre Partei zwar nicht umwerfend, aber wenn *ihr* deswegen immer so schön Schnappatmung bekommt, dann kann es ja nicht ganz falsch sein.

      Gefällt mir

  10. Bianca-Maria Schwarz

    Richtig….Das zeugt von Angst und ist zudem verblendete Dummheit.
    Die Frauen auch die Männer die heute auf die Straße gehen, zeigen lediglich ihre Angst und werden dann als Nazi beschimpft. Warum? Die Altparteien und Medien der öffentlich Rechtlichen wissen, welches Unrecht sie begehen…..Die Politiker und ihre Helfer sind zu einem Eisblock der Ignoranten mutiert. …Ein Sumpf der brutaler nicht mehr sein kann….Immer gegen das Volk

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: