Sonstiges

Muss 90jähriger Deutscher erst seinen Pass wegwerfen, damit er im Alter würdig gepflegt wird?

Jens Kestner, MdB, fordert schnelle finanzielle Hilfen für alte und pflegebedürftige Menschen, die „schon immer hier leben“

 

Der NDR berichtete am 27.05.2018, dass Pflegedienste in Niedersachsen einen Aufnahmestopp verhängen. Das System kollabiert, es gibt zu wenig Pflegepersonal, zu wenig Geld und zu wenig politische Verantwortung für alte Menschen, die ein Leben lang in die Sozialkassen eingezahlt haben. Pflegeverträge werden gekündigt und ambulante Pflegedienste lehnen Neuaufnahmen mangels Personal ab.

Gleichzeitig brüstet sich Niedersachsen für eine „gelungene Integrationspolitik“. Im Nachtragshaushalt 2018 wurden alleine 43 Millionen Euro für unbegleitete minderjährige Asylbewerber eingeplant und selbst illegal eingereiste und mehrfach vorbestraften Sozialbetrüger können ein kostenloses Gesundheitssystem nutzen, während die niedersächsische Alten- und Krankenpflege vor dem Kollaps steht!

Jens Kestner, AfD Bundestagsabgeordneter und Niedersachse, erinnert daran, dass alleine in Niedersachsen mehr als 3.000 Pflegekräfte fehlen, während immer mehr alte Menschen auf professionelle Pflege angewiesen sind:

Man muss in Niedersachsen nur laut „Integration“ rufen – und schon öffnen sich unzählige Geldbeutel. Landesmittel, private Spenden, Hilfsfonds und Gelder von Fördervereinen erreichen Milliardenhöhen für Menschen, die hier keine Hilfen erbitten, sondern sie lautstark einfordern. Die alten Menschen, die hier schon immer leben, haben keine Lobby und auch die Großeltern von Antifa-Chaoten dürfen nicht auf linkes Engagement hoffen. Wer hier seit neunzig Jahren lebt, dem nutzt es auch nichts, wenn er seinen Pass wegwirft, um im Alter gepflegt zu werden!

so Kestner.

 

Quelle: Jens Kestner

0 Kommentare zu “Muss 90jähriger Deutscher erst seinen Pass wegwerfen, damit er im Alter würdig gepflegt wird?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: