Mediathek Parlament TOP

Dr. Gottfried Curio – Rede vom 11.10.2018

Dr. Gottfried Curio – Islam

Wir sehen religiös motiviertes Mobbing andersgläubiger Schüler durch muslimische Mitschüler.

Wir sehen die herabsetzende Behandlung von Frauen, bis hin zu Eifersuchts- und Ehrenmorden, Zwangs- und Kinderehen. Wir sehen muslimische Attentäter, die Allahu akbar rufen, wir sehen Verfolgung und Todesbedrohungen von liberalen Muslimen.

Dieser Hass, diese Respektlosigkeit, diese niedrige Schwelle zur Gewalt ist erlernt, diese Kriminalität ist ideologisch legitimiert, kulturell eingeübt durch Anweisungen, Gebote, Aufrufe – Aufrufe aus einem Gründungsdokument einer Religion. Doch wer den Islam allein als Religion versteht, der missversteht ihn.

6 Kommentare zu “Dr. Gottfried Curio – Rede vom 11.10.2018

  1. Harald Schröder AfD Mitglied

    Klar und deutlich wie immer wenn Herr Curio spricht.Die MdB im Bundestag müßten eigentlich komplett aufstehen und Beifall klatschen. Aber dann würden sie sich ja selbst demaskieren und eingestehen müssen.Wir haben den Karren ganzschön in den Sumpf gefahren. Dies wird nicht geschehen, ich befürchte nur das es sehr viel Zeit braucht um die Fehler seit etwa 1980 zuberichtigen

    Gefällt mir

  2. Sehr gute Rede, Herr Curio spricht vielen deutschen Ureinwohnern aus der Seele.

    Gefällt mir

  3. Pingback: Weiterleitungserlaubnis erteilt …… | weltraumarchaeologie

  4. So ist es 👋

    Gefällt mir

  5. Hohner Dorothea

    Ein grandios kluger Mann, ein phänomenaler Redner, ein mutiger Mann…danke Herr Curio…das sind die Politiker, die wir brauchen!!!
    Die Hetzer, die da rumbrüllen gehören in den Kindergarten, um ihre Manieren wieder zu lernen, da lernen sie nur auch nix mehr. Es ist ein Plenum, das man mit einer ungezogenen Schulklasse vergleichen kann!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: