Anfragen Mediathek TOP

Wer Fremde einbürgert ohne Kenntnis deutscher Sprache & Kultur, der vergeht sich an deutschem Staat und Volk

Thomas Seitz

 

Die Verächter des deutschen Staates und der deutschen Nation!

Unter der Herrschaft der Altparteien ist die deutsche Staatsangehörigkeit zu einer Mitgliedschaft herabgewürdigt worden, die man freigiebig verteilt.

2 Kommentare zu “Wer Fremde einbürgert ohne Kenntnis deutscher Sprache & Kultur, der vergeht sich an deutschem Staat und Volk

  1. Harald

    Unfassbar mit welcher Feindschaft die Altparteien gegen gegen die eigene Nation vorgehen. Bei dem Wort Volk bleibt mir sowieso, dass Wort im Hals stecken. Wer ist denn nun noch das Volk,von einem homogenen Volk ist ja wohl schon länger keine Rede mehr. Dem Europa- Gedanken wurden ja schon viele Erungenschaften geopfert.
    Ich möchte aber hiermit auf eine Situation aufmerksam machen, welches überhaupt nicht im Fordergrund des Interesses steht, mich persönlich aber jeden Tag aufs Neue ärgert. Wenn ich morgens mein Radio anstelle, empfinde ich nicht mehr in Deutschland zuleben, sondern in einer Gegend wo Deutsch anscheinend eine Fremdsprache ist. Ich werde seit Jahren mit Englisch, und vielen anderen Sprachen beschallt aber kaum noch in Deutsch. Ja auch die vermeintlich ( blödeste Werbung ) bedient sich eines englischen oder zumindest denglischem Vokabulars. Eine Anbiederung an alles Fremde, das schon im kleinen beginnt. kinder hört man auf dem Spielplatz Englische Hits nachträllern. Deutsche Firmen haben oder fühen Englisch als Firmensprache ein, Türken zbs. und hier meine ich auch die so gut integriesten, fahren mit offenen Fenstern und Orientalischem gedudel laut durch die Strassen so das ich dies als Provokation verstehe. Allerdings wir sind ja tollerant und verstehen die Nöte der Welt die noch garnicht passiert sind.

    Gefällt mir

  2. Ralph H Hoffmann-Odermat

    Die Politiker die dafür verantwortlich sind, wären allerdings ohne die Journalisten, die zum einen links grün radikal orientiert sind und zum anderen bevorzugt bei ARD, Spiegel, Bild und Co schreiben dürfen, nicht in den Parlamenten des Bundestags und der Länder, in einer gerade zu extremen Mehrheit, vertreten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: