Mediathek Parlament

Martin Reichardt – Rede vom 13.12.2018

Martin Reichardt – Aktuelle Stunde auf Verlangen der Fraktion der AfD: Forderung der Jungsozialisten nach Abschaffung des § 218 Strafgesetzbuch – Abtreibung bis zum 9. Monat

 

Von Humanität faseln, aber gleichzeitig ungeborene Babys töten wollen!

Diese Zeit, wo linke Ideologen, jede Form der Perversion in gesellschaftlichen Fortschritt umdeuten können, muss ein Ende haben!

1 Kommentar zu “Martin Reichardt – Rede vom 13.12.2018

  1. Helena Winkler

    Eine selbstbestimmte Frau nutzt die vielfältigen Verhütungsmittel, die bereits seit Jahrzehnten zur Verfügung stehen.
    Im 9. Schwangerschaftsmonat Selbstbestimmung durch töten des Kindes zu demonstrieren ist verantwortungslos. Die selben Politiker, die über fehlenden Nachwuchs in Deutschland heuchelnd die Haustüren des Landes entfernten, fördern mit diesem Beschluss das Gegenteil von Selbstbestimmung.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: