Mediathek Sonstiges

Thomas Seitz: „Europa ist viel mehr als die EU und weniger EU ist mehr Europa“

Thomas Seitz

 

Wir treten nicht zu dieser Wahl an, um in Brüssel und Straßburg über Gurken-Krümmungen mit zu entscheiden, sondern um zu verhindern, dass die EU ihren Mitgliedsstaaten noch mehr von ihrer Souveränität nimmt, und damit die Demokratie in Europa noch mehr untergräbt.

Das Ziel der EU den Europäischen Superstaat als eine Art zweites China ohne echte Demokratie und Freiheit, ohne Volkssouveränität und dafür mit Wahrheitsministerien und Gedankenpolizei, denn wollen und werden wir verhindern!

%d Bloggern gefällt das: