Mediathek Sonstiges TOP

Naomi Seibt (18): Ich sehe die Gefahr, dass dieses Land auf eine sozialistische Diktatur zusteuert!

Naomi Seibt – Hallo, „Andersdenkende“!

 

Und darum habe ich die AfD beispielsweise gewählt.


Manchmal Schweige Ich

 

„Manchmal will ich auch Augenbinden tragen, blind leeren Staatsversprechen hinterherjagen: „Wir lassen doch nur Fachkräfte und Schutzsuchende rein.“ So ignorant wie die Menschenmassen will ich auch sein, anstatt den Schritt aus dem System zu wagen. Es ist unbequem, die Wahrheit zu sagen.“

Mit diesem Gedicht habe ich im April 2019 an einem von der AfD (Nicole Höchst) ausgerichteten Wettbewerb zum Thema „Mut“ im politischen Kontext teilgenommen.

%d Bloggern gefällt das: