Mediathek Veranstaltungen

VOLLENDEN SIE DIE WENDE! Heimatliebe ist kein Verbrechen

Landtagswahlkampfveranstaltung der AfD Brandenburg aus der sonnigen Lausitz vom 25. August 2019

 

Dr. Alice Weidel: „Hatten Sie etwa einen schönen Sommer?

In einer furiosen Rede nahm die AfD-Bundestagsfraktionsvorsitze Alice Weidel im brandenburgischen Wahlkampf in Peitz die Grünen, den Hype um den Klimawandel sowie die so genannte Energiewende der Bundesregierung ins Visier. Statt grüner Klimahysterie setzt sie auf Vernunft und sachorientierte Politik. Auch die EU und Ursula von der Leyen wurden nicht verschont.


 

Dr. Alexander Gauland: „Der Deutsche kommt bei den GRÜNEN nur als Melkkuh für ihre ideologischen Weltrettungsprojekte in Betracht!

Wem gehört die Wende?


 

Andreas Kalbitz: „Heimatliebe ist kein Verbrechen!

Am 1. September lassen wir im Osten die Sonne aufgehen!

Als „neuer brandenburgischer Ministerpräsident“ angekündigt, warb AfD-Spitzenkandidat Andreas Kalbitz in Peitz eine Woche vor der Wahl mit einer engagierten Rede um Stimmen. Dabei sparte er nicht mit Kritik an der rot-roten Landesregierung und forderte eine umfassende Wende in Brandenburg.


 

Dr. Roland Hartwig: „Holen wir uns die Mitte zurück!

Der stellvertretende Bundestagsfraktionsvorsitzende Roland Hartwig kritisierte bei seinem Wahlkampfauftritt in Peitz den Linksruck in der Bundesrepublik und verschonte dabei natürlich auch die CDU nicht. Der Kampf der Linken gegen die AfD, so Hartwig, ist im eigentlichen der Kampf gegen das Bürgertum in Deutschland.

%d Bloggern gefällt das: