Berichte Mediathek

Unser Land hat was Besseres verdient, als die 14 Jahre Merkel, voller politischer Inkompetenz

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitstreiter,

Vernunft regiert schon lange nicht mehr in diesem Land. Gerade in Baden-Württemberg ist es ein sportliches Unterfangen, dieser ersatzreligiös aufgeladenen Ideologie mit vernünftigen und praxisnahen Vorschlägen zu begegnen. Aber Hürden sind Ansporn, daher: „Grüne stoppen – Deutschland retten“ hieß es auch bei der dritten Zusammenkunft unseres „Vereins Konservativer Kommunalpolitiker“, wo wir gemeinsame Impulse für ein Ende der grünen Vormacht in unseren Kommunen und Landkreisen aufgenommen haben. 

Deutschland, die viertgrößte Wirtschaftsnation der Erde, ist mit einem rasanten Tempo dabei, die Grundlagen ihrer Prosperität im Namen der sogenannten Energiewende zu vernichten. Ich denke an unsere Autoindustrie, das Rückgrat unserer Wirtschaft, die auf dem Altar des „Klimaschutzes“ geopfert wird. Gleichzeitig wird den Menschen eine utopische Träumerei der E-Mobilität verkauft, obwohl gar nicht geklärt ist, woher der Strom zur Batterieaufladung denn kommen soll, wenn grundlastfähige Kernkraftwerke abgeschafft werden. Nicht zu vergessen, dass auch Blackouts immer wahrscheinlicher werden, deren schwerwiegende Auswirkungen völlig ausgeblendet werden.

Auch die Existenz tausender Landwirte ist durch die agrarfeindliche Politik der Bundesregierung gefährdet. Die Bauern werden zum Sündenbock für Umweltschäden gemacht und sorgen sich zu Recht um ihre Zukunft!

In meiner Rede im Bundestag anlässlich der Haushaltsdebatte prangerte ich die katastrophale Bilanz von 14 Jahre Ära Merkel an, die von unfassbarer politischer Inkompetenz geprägt sind. Noch nie zuvor hat die Regierung den Menschen mehr Steuern und Abgaben abgepresst, als nach 14 Jahren Merkel. Dieses Land hat wahrlich Besseres verdient, nämlich eine Regierung, die den Verstand einschaltet, die Umwelt schützt, Arbeitsplätze erhält und vor allem die Menschen entlastet! 

Es grüßt Sie herzlich

Ihr Marc Bernhard


 

Bundestags-Rede zu Merkels Märchenstunde

„Was mit uns los ist“, fragt Frau Merkel allen Ernstes! 14 Jahre politische Inkompetenz, das ist los!

Marode Infrastruktur, kein flächendeckendes Internet, kein Zug fährt pünktlich, unsere Arbeitsplätze werden von Regierung und der „Deutschen Umwelthilfe“ vernichtet, die Sparer enteignet, die innere Sicherheit gefährdet und der Bürger durch das Klimapaket vollends abgezockt! Die Regierung hat eine Bilanz, ohne die wir gut und gerne hier leben könnten. – Weiterlesen unter: MarcBernhard.de »

Verein Konservativer Kommunalpolitiker baut Schlagkraft weiter aus:

Grüne stoppen – Deutschland retten! Ein sportliches Unterfangen vor allem in Baden-Württemberg (Beitragsbild). Vergangene Woche gab es wieder gemeinsame Impulse aus der Sporthalle Renningen für ein Ende der grünen Vormacht in unseren Kommunen und Landkreisen. – Weiterlesen unter: MarcBernhard.de »

Strom in Deutschland rationieren? E-Mobilität führt in die Planwirtschaft!

Venezuela kennt es, Nord-Korea kennt es und auch in Deutschland droht bald wieder eine Rationierung der Stromversorgung. Mehrere Stromnetzbetreiber planen ab 2021 eine Beschränkung des Ladestroms an privaten Ladestationen, damit das Stromnetz nicht überlastet wird und nicht zusammenbricht.

Damit das System nicht kollabiert, wird ein „netzdienliches“ Laden diskutiert. Nicht der Markt liefert dann die effizientesten Lösungen für den Kunden, sondern der Kunde solle sich bitte mit seinen Ladevorgängen so anpassen, damit das Netz dem irgendwie standhalten könne. – Weiterlesen unter: MarcBernhard.de »

Deutsche Landwirte unter Druck: GroKo fördert Höfesterben unter Deckmantel von Klimaschutz

Tausende Landwirte haben gestern in ganz Deutschland gegen die agrarfeindliche Politik der Bundesregierung protestiert – zu Recht! Immer mehr Auflagen, Bürokratie und Gängelung durch das Klima-Mogelpaket der Altparteien sind tatsächlich ein Skandal! Die Existenz vieler kleinerer und mittlerer landwirtschaftlicher Familienbetriebe wird auf dem Altar des „Klimaschutzes“ geopfert. – Weiterlesen unter: MarcBernhard.de »


Wie Sie sehen, gibt es sowohl in Berlin als auch hier in unserer Region für mich, Ihren AfD-Bundestagsabgeordneten, mehr als genug zu tun! Bitte unterstützen Sie mich auch weiterhin mit Ihren Fragen und Hinweisen bei meiner politischen Arbeit!

Gemeinsam werden wir die Merkel-Regierung zu Fall bringen!

Marc A. Bernhard

Wer mehr über meine Arbeit als Bundestagsabgeordneter erfahren möchte, dem empfehle ich meinen YouTube-Kanal, meine Facebook-Seite, mein Twitter-Konto und meine Webseite, oder kommunizieren Sie mit mir auf Telegram.

%d Bloggern gefällt das: