Mediathek Sonstiges

Die fortdauernde Merkels Willkommensparty kann auf die Dauer nicht gut gehen!


Katharina Edl im Gespräch mit Dr. Gottfried Curio

 

Gottfried Curio: „Wenn die Bevölkerung erfahren würde, welche tatsächlichen Dauerkosten uns Merkel durch ihre Migrationspolitik eingebrockt hat, dann würde sie ins Grübeln kommen!

Die Migrationspolitik droht, ein finanzielles Loch ohne Boden in die Kassen zu reißen. Wie viel sie kostet, wird nicht systematisch und durchgängig offengelegt – die Bürger werden im Unklaren gelassen, damit sie sich kein Bild machen können.

Die AfD-Fraktion bringt deshalb diese Woche einen Antrag zur Offenlegung und Aufschlüsselung aller Migrationskosten in den Bundestag ein.

%d Bloggern gefällt das: