Bürgerdialoge Mediathek

Es ist unfassbar, welche Wissensdefizite es bei »Berufspolitikern« der Altparteien gibt!

Stefan Bauer im Dialog mit Dr. Dirk Spaniel – Sabotage am Verbrennungsmotor!


  • Stefan Bauer: „Ich kann die Dummheit von Politikern – wie die von den GRÜNEN – kaum aushalten, die eine altbewährte Technologie des Verbrennungsmotors, abschaffen wollen.“

  • Dirk Spaniel: „Das ist ein generelles Problem in der Politik. Es ist unfassbar, was für Ahnungslosigkeit, Ausbildungs- und Wissensmangel bei den »Berufspolitikern« der etablierten Parteien herrscht, und mit welchen elementaren Grundkenntnissen wir da teilweise zu kämpfen haben, die einfach nicht vorhanden sind.“


Mancher hat wie ich den Atem angehalten, als die AfD-Fraktion im Bundestag mit einem Eilantrag versucht hat, den Verbrennungsmotor zu retten. Fragen tauchten auf, die noch größtenteils unbeantwortet sind:

  1. Warum hat die Automobilindustrie das zugelassen, obwohl sie doch eine starke Lobby hat?
  2. Wie liefen die Gespräche mit der CDU/CSU-Fraktion im Vorfeld, die doch wohl auch Interesse am Überleben von Daimler, BMW und Audi haben sollte?
  3. Warum feierte die SPD den Verlust von Arbeitsplätzen im Herzstück der deutschen Industrie?
  4. Warum sehen die Grünen nicht die Möglichkeiten für die Ökologie, wenn über den Verbrennungsmotor und Verträge mit Russland, Eurasien CO2-neutral mit Strom und Wärme versorgt werden könnte?
  5. Wo ist die freiheitliche FDP, wenn es um den Wohlstand der Deutschen geht? Fehlt auch hier der gesunde Menschenverstand?

%d Bloggern gefällt das: