Mediathek Sonstiges

Nur mit Menschenmassen auf der Straße lässt sich in Deutschland was bewegen

Dr. Alexandra Kloss im Gespräch mit Stephan Brandner – 5 Fragen und 5 Antworten


  • Alexandra Kloss: „Was hältst du von der richtig großen Demonstration »Tag der Freiheit«, die am 01.08. in Berlin stattgefunden hat?“

  • Stephan Brandner: „Ich fand das eine großartige Aktion, die da stattgefunden hat, weil nur mit Menschenmassen auf der Strasse lässt sich in Deutschland was bewegen – das hat man ja 1989 in der ehemaligen DDR gemerkt.“


Auf die Straße! Für Freiheit und Grundrechte

Der „Tag der Freiheit“ am 1.8.2020 war ein eindrucksvolles Zeichen, wie viele Menschen für Freiheit, Demokratie und Grundrechte auf die Straße gehen können. Doch der Druck auf die Regierenden darf nicht nachlassen. Deswegen gilt: Auf die Straße – Für Freiheit und Grundrechte!

%d Bloggern gefällt das: