Mediathek Sonstiges

Ein Unternehmen wird durch Frauenquoten statt Fachkompetenz nicht fortschrittlicher

Dr. Dirk Spaniel zerlegt „Mobilitätsexperten“ vom SWR



Wir wollen nicht, dass Fachkompetenz und Managementkompetenz durch Frauenquoten ersetzt werden! Nein, Frauenquoten machen ein Unternehmen nicht besser und nicht fortschrittlicher. Die Elektroautos werden nicht dadurch populärer, dass sie mehr Frauen in Führungspositionen schieben.



Im Land der Dichter, Denker und Tüftler haben wir dank der öffentlich-rechtlichen Medien mittlerweile den Punkt erreicht, dass ein Soziologieprofessor als „Mobilitätsexperten“ verkauft werden kann.

Ein Mann der am Staatstropf hängt, glaubt beurteilen zu können, nach welchen Maßstäben deutsche Autokonzerne, die in weltweitem Wettbewerb stehen, ihre Entscheidungen zu treffen haben. Warum das unglaublich kleingeistig ist und wo der Herr Professor noch falsch liegt, erfahren Sie in diesem Video.

Ihr Dirk Spaniel


Quelle: swr.de »»

0 Kommentare zu “Ein Unternehmen wird durch Frauenquoten statt Fachkompetenz nicht fortschrittlicher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: