Bundestag Mediathek

Thomas Seitz – Rede vom 20.11.2020

Thomas Seitz – Strafrechtliche Bekämpfung der Geldwäsche



Nur die Abgabe unserer Souveränität an die EU, zwingt uns gesetzgeberisch tätigt zu werden.



1 Kommentar zu “Thomas Seitz – Rede vom 20.11.2020

  1. Der alte Querdenker

    Einfach nur lächerlich und entlarvend, wie Frau Roth die Maskenpflicht eben nicht nach dem Infektionsschutz händelt.
    Der Mund- und Nasenschutz von Herrn Seitz mag nicht den Anforderungen entsprechen, doch der Umgang mit der Übergabe einer solchen Schutzmaske von Frau Roth an Herrn Seitz macht grundsätzlich ein weit verbreitetes Unverständnis über naheliegende Infektionswege deutlich.

    Erst nimmt sie die Maske selbst in die Hand. Die Annahme wird von Herrn Seitz zurecht abgelehnt, da sie durch Frau Roth kontaminiert sein kann.
    Und nun kommt die Steigerung dieses seltsamen Schauspiels.
    Frau Roth holt daraufhin eine neue Schutzmaske aus der sterilen Verpackung und berührt erneut unbeabsichtigt die Maske und überreicht sie hängend an ihrem konterminierten Stift Herrn Seitz.

    Hier wird die ganze Sinnlosigkeit dieser Verordnung in der Masse der Bevölkerung deutlich. Ein Teil der Menschen geht mit den Masken wirklich vorbildlich um und beachten akribisch die für die Hygiene notwendigen Regeln.
    Doch viele Menschen scheinen hiermit im Alltag überfordert zu sein.
    Bei Berücksichtigung aller Gegenindikatoren, kann ein Mund- und Nasenschutz, bei den richtigen Materialien, wirklich schützen und Infektionsgefahren erheblich minimieren.

    Aus diesem Grund gehören sie zur Grundausstattung des Ärzte- und Pflegepersonals und müssen auch in den Hochsicherheitslaboratorien getragen werden.

    Wichtig ist jedoch ein professioneller Umgang mit diesem Schutzmaterial.
    Aus gesundheitlichen Gründen sollte die Maske natürlich nicht dauerhaft getragen werden, sind entsprechende Pausen und Erholungsphasen unumgänglich.

    Das ganze Maskenkonzept war am Anfang gar nicht durchdacht und in der Folgezeit mehr von Hysterie und womöglich auch von einem politischen Kalkül bestimmt.

    Weiterhin ist darauf hinzuweisen, dass es Menschen gibt, für die aus gesundheitlichen Gründen das Tragen einer Schutzmaske gesundheitsgefährdend ist.
    Für Kinder ist das Tragen derartiger Masken nach Möglichkeit zu vermeiden, da hierfür eindeutige gesundheitlichen Gründe (physisch + psychisch) sprechen, sie als Verteiler des Corona-Virus kaum in Frage kommen und selbst gegen Covid-19 in der Regel über eine höhere Abwehrkraft als ältere Menschen verfügen.

    Bei diesem Schauspiel im Bundestag wird das ganze von der Bundesregierung verursachte Corona-Desaster deutlich.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: