Bundestag Mediathek

Norbert Kleinwächter – Rede vom 17.12.2020 (2)

Norbert Kleinwächter – Zugang zu Teilhabeleistungen



Menschen mit Behinderungen haben es verdient, dass sie nicht ein Spielball von Ideologie werden, sondern, dass die Politik ihre Bedürfnisse ernst nimmt. Und darum geht es ihnen von den GRÜNEN leider nicht. Und was ich ihnen wirklich vorwerfe, ist, dass es keinen einzigen Antrag der GRÜNEN zu geben scheint, wo nicht irgendwo Politik für Migranten versteckt ist. Sie missbrauchen Behindertenpolitik, um ihre Forderungen durchzusetzen.



1 Kommentar zu “Norbert Kleinwächter – Rede vom 17.12.2020 (2)

  1. Der alte Querdenker

    Wieder eine wirklich großartige, faktenreiche Rede mit sehr viel Detailkenntnissen von Herrn Kleinwächter, dessen rhetorische Fähigkeiten sehr hervorstechen.
    In seiner durch und durch gelungenen Rede gelingt es ihm, den Grünenantrag in exzellententer Form als das zu entlarven, was er tatsächlich ist, eine weitere rechtswidrige „Teilhabe“ an dem Sozialstaat Deutschland für die ganze Welt.

    Es gibt kein universelles Recht auf Teilhabe, Sozialleistungen und Migration für Menschen aus aller Welt!!!
    Die Absicht der Grünen ist die totale Auspressung der Deutschen und Deutschlands für Menschen aus aller Welt.

    Hinter dem schicken und harmlos wirkenden Wörtchen „Teilhabe“ steckt also etwas sehr Perfides:
    Deutschland soll zum Selbstbedienungsladen für alle, daher auch für die illegal und abschiebepflichtigen Migranten in Deutschland gemacht werden, natürlich auf Kosten „der hier schon länger Lebenden“ (stammt aus Merkels Vokabular!) und natürlich, wie nicht anders von den Grünen zu erwarten, verfassungswidrig.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: